Internationales Standortmarketing

Wirtschaftsmagazin als Wettbewerbsvorteil

Die Chinesische Handeskammer in Deutschland (CHKD) setzt auf ein Wirtschaftsmagazin, um die deutsch-chinesische Zusammenarbeit weiter zu stärken. Gemeinsam mit der agentur von b realisiert die CHKD viermal im Jahr das Magazin CONNECT - jeweils in Deutsch und Chinesisch. 2020 standen die Themenfelder E-Commerce, Healthcare, Chinesische Staatsbetriebe sowie Europa & China im Fokus. Das Wirtschaftsmagazin setzt nicht auf Propaganda, sondern beleuchtet die Schwerpunktthemen immer aus deutscher und aus chinesischer Perspektive. Gerade an der Schnittstelle von China und Deutschland sind Transparenz, hochwertiger Journalismus und Authentizität besonders wichtig. Wirtschaftskooperationen basieren auf Vertrauen – nur so lassen sich erfolgreiche nachhaltige Kooperationen aufbauen.
Die Chinesische Handelskammer in Deutschland wurde 2013 als erste Außenhandelskammer Chinas in Europa gegründet. Sie hat ihren Sitz in Berlin. Mehr als 300 chinesische Unternehmen sind im Netzwerk der CHKD aktiv. Die agentur von b. gehört zum Beraternetzwerk der CHKD – als  Experte für internationales Standortmarketing und Kommunikation.