Beiträge

HEALTHCARE – DIGITALE LÖSUNGEN & INTERNATIONALE KOOPERATIONEN

|  InterviewKommunikationMarketingTrendChina

Die Corona-Pandemie hat die Welt verändert. Gesundheit rückt als das wichtigste Gut in den Fokus der Aufmerksamkeit – sei es für die Gesellschaft, die Wirtschaft, die Politik oder die vielen Millionen Menschen, die lernen müssen mit den Herausforderungen und Einschränkungen einer weltweiten Pandemie zu leben. Erwartet wird diese bereits seit Jahren und dennoch waren wir alle nicht vorbereitet auf eine derartige Katastrophe.

Lesen Sie mehr

Beraternetzwerk 2020

|  KommunikationMarketingTrendChina

Im Rahmen der Investitionstätigkeit chinesischer Unternehmen in Deutschland steigt der Bedarf an Beratungsangeboten gemeinsam mit der Zahl der Investitionsprojekte kontinuierlich an. Dies stellt die CHKD in ihrer täglichen Arbeit genauso fest, wie den Bedarf in die andere Richtung, denn auch deutsche Unternehmen, die im chinesischen Markt aktiv werden möchten, benötigen eine umfangreiche Beratung. Die Qualität der Beratungsleistungen hängt hier stark vom Expertenwissen der Berater ab, ein umfangreiches Fachwissen und Verständnis der lokalen Begebenheiten in Deutschland und China ist unabdingbar.

Lesen Sie mehr

IM FOKUS – CHINESISCHE STAATSBETRIEBE

Erstellt von Frank Barlen | |  Content MarketingMittelstandVeranstaltungenInterviewKommunikationMarketingTrendChinaStandortmarketing

„Wenn der Wind der Veränderungen weht, bauen die einen Mauern, die anderen Windmühlen“ – treffender kann ein Sprichwort die Diskussion um chinesische Staatsbetriebe nicht spiegeln. Veränderung geht immer einher mit Herausforderungen, aber auch mit Chancen. Die Europäische Handelskammer fordert die chinesische Regierung in einem Positionspapier mit mehr als 800 Empfehlungen zur Wettbewerbsneutralität auf und sieht in den Staatsunternehmen eines der größten Hindernisse für ausländische Unternehmen in China.

Lesen Sie mehr

Klimaschutz bedeutet nicht Verzicht | Interview OB Boris Palmer

Erstellt von Anja Barlen-Herbig | |  KommunikationMarketingTrendStandortmarketing

Für Boris Palmer, Oberbürgermeister der Stadt Tübingen, ist Klimaneutralität eine Chance für die Stadt. Klimaschutz in den Städten ist inzwischen in den politischen Fokus gerückt. Palmer hat den Klimaschutz bereits 2007 ins Zentrum seiner Antrittsrede als Oberbürgermeister gestellt. „Tübingen macht blau“ ist eine der erfolgreichsten Kampagnen in Deutschland. In den letzten zehn Jahren ist es in Tübingen gelungen, die CO2-Emissionen um 30% zu reduzieren. Wie kann der Weg zu einer klimaneutralen Stadt aussehen? Was müssen die Akteure vor Ort dafür tun? Ein Interview im Rahmen der Stadmarketingbörse 2019.

Lesen Sie mehr

"Urbanität ist eine Frage des Mindsets, nicht des Ortes" | Interview mit Zukunftsforscher Tristan Horx

Erstellt von Anja Barlen-Herbig | |  TrendStadtmarketingStandortmarketing

Tristan Horx ist mit der Trendforschung aufgewachsen. Sein Vater Matthias Horx hat 1998 das Zukunftsinstitut gegründet und die Trend- und Zukunftsforschung in Deutschland von Anfang an mitgeprägt. Tristan Horx betreibt Zukunftsforschung aus Sicht der Jugend und kombiniert dabei Sozial- und Kulturanthropologie mit seinen Erfahrungen in einer immer komplexer werdenden Welt. Er ist Mitautor der Studie „Futopolis“, die sich mit der zunehmend schwierigen Trennung zwischen Stadt und Land beschäftigt. Er beobachtet, dass Urbanität immer mehr eine Frage der persönlichen Einstellung und nicht an einen Ort gebunden ist. Dorfbewohner sehnen sich nach Urbanität und Städter nach Grün vor der Haustür.

Lesen Sie mehr

Tourismusmarketing in China | Workshop 22. November 2019 in Berlin

|  MarketingTourismusChina

Chinesische Touristen gewinnen als Zielgruppe für deutsche Städte und Regionen an Bedeutung. Nicht nur in den Innenstädten der Metropolen nimmt die Zahl der Reisenden aus China zu. In diesem Workshop lernen die Teilnehmer die kulturellen Besonderheiten chinesischer Gäste, die wichtigsten chinesischen Social Media und Marketingkanäle kennen.

Lesen Sie mehr

Was zeichnet ein gutes Kommunikationskonzept aus? Navigator für strategische Kommunikation

Erstellt von Anja Barlen-Herbig | |  PRKommunikationMarketing

In mittelständischen Unternehmen, öffentlichen Institutionen, Non-Profit-Organisationen und Verbänden fehlt in der Kommunikation häufig die Zeit für nachhaltige Konzepte – die Verantwortlichen für PR und Kommunikation stecken bis zum Hals im Alltagsgeschäft. Es werden diverse Kommunikationskanäle bespielt, doch nicht integriert durchdacht und aufeinander abgestimmt – dabei gehen Synergien verloren und die Kommunikation greift nicht so erfolgreich wie sie könnte.

Lesen Sie mehr

Eröffnungsrede Prof. Dr. Dieter Hundt – 5. Chinesisch-Deutsche (Europäische) Mittelstandskonferenz 2019

|  MittelstandMarketingChina

5. Chinesisch-Deutsche (Europäische) Mittelstandskonferenz 2019 – rund 100 internationale Gäste folgten in der vergangenen Woche der Einladung der Stadtregierung Jieyang. Eröffnet wurde die Konferenz von Prof. Dr. Dieter Hundt, Ehrenpräsident der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände – in seiner Rede ging er auf die Chancen und Herausforderungen der europäisch-chinesischen Zusammenarbeit ein.

Lesen Sie mehr

Chinesisch-deutsche Wirtschaftsbeziehungen im Fokus | Wei DUAN neuer Trainer der ACADEMY VON B.

Erstellt von Anja Barlen-Herbig | |  MittelstandMarketingChina

Wei Duan, Geschäftsführer der Chinesischen Handelskammer in Deutschland, ist neuer Trainer der ACADEMY VON B. Mit seinen Workshops, Trainings und Vorträgen richtet er sich an deutsche Unternehmer, die sich für den Markteintritt in China interessieren. Der studierte Jurist gibt Einblicke in die Mechanismen des chinesischen Marktes, fokussiert rechtliche Parameter wie den Schutz des geistigen Eigentums oder die weitere Marktöffnung für ausländische Investoren – und gibt wertvolle Tipps für den Markteinstieg in China.

Lesen Sie mehr

Zukunft gehört dem "Resonanz-Tourismus", der Touristen und Anbietern neue Qualitäten eröffnet | Neue Tourismus-Trendstudie: Reisende wollen "berührt" werden

|  KommunikationMarketingTourismus

Die Zukunft gehört dem Resonanz-Tourismus, der dem Gast neue Qualitäten eröffnet. Der Mensch steht im Mittelpunkt, nicht die digitalen Daten. Digitale Buchungsplattformen haben Abläufe im modernen Massentourismus verändert, nicht aber dessen Identität. „Die rein quantitative Maximierung ist für Touristiker und Touristen eine Sackgasse. Tourismus ist an vielen Orten kein Glücksgarant mehr, sondern bloßer Stressfaktor. Er schadet der Umwelt, belastet die Locals, stresst den Reisenden, überfordert die Angestellten und erhöht den Preisdruck auf Anbieter“, bilanziert Harry Gatterer, Geschäftsführer des Zukunftsinstituts.

Lesen Sie mehr
 

Neueste Beiträge

China Business Training – Berlin und Nürnberg

In Workshops und Trainings geben wir unser Wissen weiter – an Führungskräfte, Berufserfahrene und Einsteiger ebenso wie an Projektverantwortliche. Die Teilnehmer erlernen in kleinen Gruppen das wertvolle Handwerkzeugs erfolgreicher…

Lesen Sie mehr

„Industrial Investment Konferenz 2019“ | Industrielle Integration: Deutsch-Chinesische Zusammenarbeit in Wissenschaft und Technologie

Smart Factory, AI, Life Science und Elektromobilität – Zukunftsthemen stehen im Fokus der German-Chinese High-Tech Alliance e.V. (GCHA). Im Rahmen der Hannover Messe 2019 lädt die GCHA für Montag, 1. April, 16 bis 20.30 Uhr, gemeinsam mit dem Bezirk…

Lesen Sie mehr

„Gemeinsam zukunftsfähige Produkte entwickeln“

In Heidelberg entsteht der erste deutsch-chinesische Technologiepark: der Sino German Hi-Tech Park (SGHTP). Smart Factory, IT, Artifizielle Intelligenz und Life Sciences stehen im Fokus. Der SGHTP wird internationale Unternehmen, Universitäten sowie…

Lesen Sie mehr

Moodmarketing – Was nützt das schönste Model, wenn es nach Achselschweiß riecht?

Sechs Prozent Umsatzsteigerung versprechen Duftmarketing-Anbieter ihren Kunden - in der Praxis ist aber Vorsicht beim Einduften der Konsumenten angebracht. Zu viel wirkt abschreckend. Zu viel Brotgeruch wirkt beispielsweise sättigend und starke…

Lesen Sie mehr